Implantologie > zahnloser Kiefer


Auch bei totalem Zahnverlust ist auf Implantate zur Befestigung von festsitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz Verlass.

Die konventionelle Vollprothese kann mit bereits wenigen Implantaten in ihrer Ausdehnung deutlich reduziert und sicher verankert werden. Dabei bieten sogenannte gaumenfreie Versorgungen spürbare Vorteile im Hinblick auf Sprache und Geschmacksempfinden.

Der vor allem im Unterkiefer häufig zu beobachtende unzureichende Prothesenhalt wird durch Knochenabbau und Zungenbeweglichkeit verursacht. Mit 2 bis 4 Implantaten kann eine Prothese stabilisiert werden, sodass ein sicheres Kauen ohne Druckstellen möglich ist.

Durch entsprechende Anzahl von Implantaten ist auch nach vollständigem Zahnverlust ein festsitzender Zahnersatz möglich. Dabei sind die Zähne fest mit den Implantaten verbunden.
Kontakt:
Alter Postplatz 9
88400 Biberach
Telefon 07351 7882
Fax 07351 17853
info@mkg-biberach.de
Sprechzeiten:
Mo, Di, Do: 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 - 17.30 Uhr
Mi: 8.00 - 12.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK